AGB

Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Online-Streitbeilegungsplattform bereit, die unter http://ec.europa.eu/odr abrufbar ist.

Informationen zur Alternativen Streitbeilegung downloaden

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN WARENVERTRIEB IM WEBSHOP (WEBSHOP-AGB-B2C)

Stand Jänner 2017

AGB downloaden

Präambel

Lieferungen aufgrund einer Bestellung in unserem Webshop erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden kurz "Webshop-AGB" genannt). Abweichende vertragliche Bestimmungen sind für uns nicht verbindlich, es sei denn, sie werden von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt.

 

"Transparent Design" Handelsgesellschaft m.b.H.

Franzosenhausweg 31 | 4030 Linz
FN 81920x | Landesgericht Linz | Österreich
T +43 (0) 732 38 53 33 | F +43 (0) 732 38 57 88
office@transparentdesign.at
UID: ATU 228 68 902

 

Wir, die "Transparent Design" Handelsgesellschaft m.b.H., FN 81920x, Franzosenhausweg 31, 4030 Linz (im Folgenden kurz "TD GmbH" genannt), vertreiben in unserem Webshop, auf der Website "shop.transparentdesign.at", Platten, Rohre, Stäbe, Winkel, Vitrinen und Stegplatten aus Kunststoff – inklusive deren Verarbeitung – sowie diesbezügliches Zubehör. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden als Verbraucher im Sinne des KSchG mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich und Deutschland (im Folgenden kurz "Kunde" genannt).

1. Vertragsabschluss | Empfangsbestätigung | Bestellvorgang

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar, ein Vertrag kommt erst nach ausdrücklicher Annahme durch die TD GmbH zustande. Der Kunde wird von der Annahme des Angebots durch die TD GmbH schriftlich per E-Mail verständigt.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn sich der Kunde im Webshop der TD-GmbH registriert und dazu alle im Log-In-Formular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Beschreibung des Bestellvorgangs: Der Kunde kann im Webshop zwischen diversen Produktkategorien – "Platten nach Maß", "Rohre und Stäbe nach Maß", "Winkel nach Maß", "Vitrinen nach Maß", "Stegplatten" sowie "Produkte & Zubehör" – wählen. Durch anklicken des entsprechenden Produktreiters, des jeweiligen Kategoriebilds oder des für die Kategorie vorgesehenen Feldes "zum Konfigurator" bzw "zu den Artikeln" gelangt der Kunde zur individuellen Auswahl des gewünschten Material und Maße. Lediglich in der Produktkategorie "Produkte & Zubehör" kann der Kunde zwischen verschiedenen Handelswaren wählen. Nachdem der Kunde in den übrigen Produktkategorien – "Platten nach Maß", "Rohre und Stäbe nach Maß", "Winkel nach Maß", "Vitrinen nach Maß" sowie "Stegplatten" die individuellen Merkmale seines gewünschten Produkts wie Material, Stärke, Farbe, Oberfläche und Qualität ausgewählt hat, werden ihm in der "Trefferliste" die diesbezüglich möglichen Bestellung angezeigt. Durch anklicken der möglichen Anfertigungsvarianten gelangt der Kunde zu einer detaillierten Produktübersicht in der ihm für die meisten Produkte zusätzliche Verarbeitungsschritte angeboten und überdies eine detaillierte Preisauflistung ersichtlich werden. Durch anklicken des Buttons "in den Warenkorb" wird der individuell gestaltete Artikel in Warenkorb gelegt. Hier werden dem Kunden sämtliche im Warenkorb befindliche Artikel samt des bis dahin anfallenden Gesamtpreises angezeigt. Jeder der dort angeführten Artikel kann durch anklicken des Buttons "ändern" in seiner individuell anzufertigenden Form neuerlich verändert werden. Dies führt den Kunden zurück zur Auswahl von Material, Stärke, Farbe, Oberfläche und Qualität. Im Warenkorb selbst gelangt der Kunde durch anklicken des Buttons "bestellen" zur Bestellablaufübersicht. Zunächst hat der Kunde seine Zustelladresse bekanntzugeben. Sobald er auf "an dieser Adresse versenden" klickt, ist überdies die Rechnungsadresse bekanntzugeben, die mit der Bestelladresse ident sein kann. In einem weiteren Schritt kann der Kunde seine Bestellung nochmals überprüfen, wozu ihm sämtliche im Warenkorb befindliche Artikel abermals detailliert beschrieben und alle Preisinformationen angeführt werden. Durch anklicken des Buttons "weiter" gelangt der Kunde zur Auswahl der von ihm gewünschten Zahlungsart. Dabei kann er zwischen den Kreditkarten "Visa" und "Mastercard", einer Vorauskassa, Sofortüberweisung oder Zahlung per Nachname wählen. Ist dies vorgenommen kann nach ausdrücklicher Annahme der Webshop-AGB die Bestellung durch anklicken des Buttons "jetzt kostenpflichtig bestellen" abgeschlossen werden. Schließlich erscheint die für den Kunden vergebene Bestellnummer samt abermaliger Auflistung sämtlicher Artikel. Ein eigenes Feld ermöglich es dem Kunden seine individuelle Bestellung unkompliziert auszudrucken.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster "Vielen Dank für Ihre Bestellung" benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

2. Bindung des Kunden an sein Angebot

Der Kunde ist jedenfalls an seine Bestellung 2 Werktage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

3. Vertragsspeicherung

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert, ist für den Kunden aber über unseren Webshop nicht zugänglich. Wenn der Kunde den Vertragstext nach seiner Bestellung ausdrucken will, kann er wie folgt vorgehen: Der Kunde kann sich die mit Annahme des Kaufvertrags durch die TD GmbH erhaltene schriftliche Annahme-E-Mail, die sämtliche Vertragsbestandteile enthält, ausdrucken. Zudem erhält der Kunde auch auf Anfrage an die im Impressum der Webseite der TD GmbH genannten Kontaktdaten – zB per E-Mail – eine Abschrift seines Kaufvertrags.

4. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

5. Preise und Versandkosten

Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben aber ohne Versandkosten. Sie beinhalten weiters nicht – sofern erforderlich – die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Unsere Verkaufspreise für "Platten nach Maß", "Rohre und Stäbe nach Maß", "Winkel nach Maß", "Vitrinen nach Maß " sowie "Produkte & Zubehör" verstehen sich zuzüglich einer Versandkostenpauschale für Lieferungen nach Österreich in der Höhe von EUR 9,60. Ab einem Bestellwert in Höhe von EUR 50,00 ist die Lieferung innerhalb Österreichs kostenlos. Erfolgt die Lieferung hingegen nach Deutschland, beträgt die Versandkostenpauschale EUR 48,00. Ab einem Bestellwert in der Höhe von EUR 50,00 beträgt die Versandkostenpauschale für Deutschland EUR 24,00. Die Verkaufspreise für "Stegplatten" verstehen sich ebenfalls zuzüglich einer Versandkostenpauschale, diese beträgt für Lieferungen nach Österreich jedoch EUR 180,00. Erfolgt die Lieferung nach Deutschland, so beträgt die Versandkostenpauschale EUR 300,00.

6. Zahlungsarten

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten/Kreditkarten: Visa, Mastercard, Sofortüberweisung, Vorauskassa und Zahlungen per Nachname.

7. Fälligkeit | Vorauszahlung

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf dem Bankkonto der TD GmbH. In den übrigen Fällen tritt die Fälligkeit spätestens mit Übermittlung der entsprechenden Rechnung ein.

8. Verzugszinsen

Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Kunden ist die TD GmbH berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 7% jährlich zu verrechnen; hierdurch werden weitere Ansprüche der TD GmbH – insbesondere auf Ersatz tatsächlicher höherer Zinsen – bei verschuldetem Zahlungsverzug nicht beeinträchtigt.

9. Rücktrittsrecht | Widerrufsrecht

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff "Rücktrittsrecht" entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff "Widerrufsrecht". Die TD GmbH verwendet daher in ihren Webshop-AGB das gleichbedeutende Begriffspaar "Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)". In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff "Widerrufsrecht" verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff "Rücktrittsrecht". Weitere Details dazu finden sich auch in den Widerrufsbelehrungen (Anlage 1).

Anfallende Rücksendekosten aufgrund des vom Kunden ausgeübten Widerrufsrechts hat dieser selbst zu tragen. Näher Informationen über das dem Widerrufsrecht finden sich in den diesen AGB als Anlage 1 angefügten Widerrufsbelehrungen. Dies beinhalten detaillierte Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung, zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrages über die Lieferung mehrerer Waren in mehreren Teilsendungen im Rahmen einer einheitlichen Bestellung sowie zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken. Zudem ist ein vom Kunden verwendbares Muster-Widerrufformular diesen AGB als Anlage 2 angeschlossen.

Für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht). Der Kunde wird bereits auf der Webseite der TD GmbH über diesen Umstand informiert.

Für Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt, verarbeitet oder weiterveräußert worden sind, entfällt das Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht).

10. Gewährleistung | Kundendienst

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung oder Abholung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware.

Für die Produktkategorie "Stegplatten" wird ausdrücklich festgehalten, dass die Kondensatbildung in den Kammern von Platten aus Kunststoff keinen Gewährleistungsfall darstellt. Hierbei handelt es sich um einen natürlichen physikalischen Prozess.

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können unter den im Impressum der Webseite der TD GmbH genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

11. Garantie

Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gewähren wir keine eigenen Garantien. Die näheren Bedingungen allfälliger Herstellergarantien erhalten Sie gegebenenfalls bei den jeweiligen Waren.

Die gesetzliche Gewährleistung bleibt davon unberührt.

12. Haftungsausschluss

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind generell ausgeschlossen.

Bestellt der Kunde unter der Rubrik "Stegplatten" Platten, Profile oder Wandanschlüsse für Überdachungen, so wird diesem eine detaillierte Verlegeanleitung des Herstellers mitgeliefert. Diese stellt lediglich eine Empfehlung der TD GmbH dar und bleibt der Kunde selbst verpflichtet, insbesondere für den Aufbau der Überdachung einen Fachmann beizuziehen. Von diesem muss auch die Tragfähigkeit der vom Kunden gewählten Konstruktion überprüft werden. Folglich übernimmt die TD GmbH keinerlei Haftung, insbesondere für die allfällige Fehlerhaftigkeit der mitgelieferten Verlegeanleitung des Herstellers, allfällige Fehler des Kunden bei der Aufstellung, die unterbliebene Beiziehung eines geeigneten Fachmanns, dessen Unfähigkeit, einen falschen Auf- oder Unterbau, eine fehlerhafte Berechnung der Tragfähigkeit der vom Kunden gewählten Konstruktion oder sonstiger ähnlicher Mängel/Fehler.

13. Annahmeverzug

Befindet sich der Kunde in Annahmeverzug, ist die TD GmbH berechtigt, die Ware bei sich bzw einem von ihr gewählten geeigneten Lagerhalter einzulagern, wofür eine Lagergebühr von EUR 15,00 pro angefangenem Kalendertag in Rechnung gestellt wird. Sonstige Ansprüche der TD GmbH sowie die Berechtigung auf Vertragserfüllung zu bestehen bleiben davon unberührt.

Spätestens nach Ablauf einer Frist von 4 Wochen oder der Setzung einer angemessenen Nachfrist ist die TD GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Sonstige Nichterfüllungs- oder Schadenersatzansprüche der PL GmbH bleiben davon unberührt.

14. Lieferzeitraum

Wenn nicht anders vereinbart, wird die bestellte Ware innerhalb von 30 Tagen nach Bestätigung über die Annahme des Angebots durch die TD GmbH an die vom Kunden bekanntgegebene Adresse geliefert.

15. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der TD GmbH. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden ist die TD GmbH berechtigt, ihre Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer die TD GmbH erklärt den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

16. Datenverarbeitung | Verwendung von Cookies

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich Name, Anschrift, Anschrift, E-Mail und allenfalls Telefonnummer zum Zwecke der künftigen Nutzung unseres Webshop sowie zur Personalisierung unseres Webshop-Angebots verarbeitet werden.

Es wird zudem darauf hingewiesen, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung von der TD GmbH im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Users gespeichert werden. Mit Ausnahme der Nutzung von Google Analytics sowie der Zusammenarbeit mit dem Zahlungsanbieter ConCardis zum Zwecke der Abrechnungsverarbeitung erfolgt keine weitere Datenübermittlung an Dritte.

Nach Beendigung des virtuellen Einkaufs werden die in den Cookies gespeicherten Daten bis zu 2 Monate gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, E-Mail und allenfalls Telefonnummer werden bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht der TD GmbH gespeichert.

Die TD GmbH benützt überdies Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden kurz "Google" genannt). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website – einschließlich Ihrer IP-Adresse – wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie auch unter http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics/features/index.html.

17. Zustimmungs- und Widerrufserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails

Sofern der Kunde seine Zustimmung zum Erhalt von Werbe-E-Mails beim Log-In-Formular erteilt, hat er damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zugestimmt.

Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit wie folgt widerrufen: Entweder durch Anklicken des in jeder Werbe-E-Mail befindlichen Widerrufs-Links oder mittels formlosen Schreibens – zB per E-Mail – an die im Impressum der Webseite der TD GmbH genannten Kontaktdaten.

 

***

Anlage 1: Widerrufs- Belehrungen

 

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

"Transparent Design" Handelsgesellschaft m.b.H.

Franzosenhausweg 31 | 4030 Linz
FN 81920x | Landesgericht Linz | Österreich
F +43 (0)732/ 38 57 88
office@transparentdesign.at

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

***

 

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrages über die Lieferung mehrerer Waren in mehreren Teilsendungen im Rahmen einer einheitlichen Bestellung

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

"Transparent Design" Handelsgesellschaft m.b.H.

Franzosenhausweg 31 | 4030 Linz
FN 81920x | Landesgericht Linz | Österreich
F +43 (0)732/ 38 57 88
office@transparentdesign.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

***

 

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

"Transparent Design" Handelsgesellschaft m.b.H.
Franzosenhausweg 31 | 4030 Linz
FN 81920x | Landesgericht Linz | Österreich
F +43 (0)732/ 38 57 88
office@transparentdesign.at

mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

***

 

Anlage 2: Muster-Widerrufsformular

 

WIDERRUFSFORMULAR

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

 

An

"Transparent Design" Handelsgesellschaft m.b.H.
Franzosenhausweg 31 | 4030 Linz
FN 81920x | Landesgericht Linz | Österreich

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

***

 

Transparent Design Handels GesmbH

Franzosenhausweg 31 | 4030 Linz | Österreich
T +43 732 38 53 33
F +43 732 38 57 88
office@transparentdesign.at
www.transparentdesign.at

Sonderanfertigungen

Transparent Design gestaltet Kunststoffe individuell nach Ihren Ideen und Wünschen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir beraten Sie kompentent und mit dem Know-how aus mehr als 30 Jahren Erfahrung!

Jetzt anfragen

+43 732 385333